Monat: Januar 2015

  • Charlie Hebdo oder das Recht auf Meinungsfreiheit

    Charlie Hebdo oder das Recht auf Meinungsfreiheit

    Anhand der Pariser Geschehnisse um Charlie Hebdo und der viel beschworenen Meinungsfreiheit zeigen sich leider genau die Probleme der Worte bzw. Konzepte mit -heit und -keit, auf die ich unlängst verwies. Jeder will seine sogenannte Freiheit verteidigen. Was aber, wenn die eigene Freiheit die eines anderen berührt? Das Thema ist nicht neu. In vergangenen Jahrhunderten hatten gesellschaftlich höher…

  • Ziele setzen: Ja, jein oder nein?

    Ziele setzen: Ja, jein oder nein?

    Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Kurz vor dem Jahreswechsel kommt von überall her die Aufforderung: Setz Dir Ziele! Nur mit Zielen sei ich nicht ziellos. Denn wer ziellos ist, sei reines Treibgut, sei nicht effektiv, würde sein Leben verschenken, einfach nur ableben und so weiter. Hat was von „Und täglich grüßt das Murmeltier„: Ein Film,…